"Glass Wall" Installation im Neubau eines Büro- & Wohngebäudes in Frankfurt

22.05.2019
Glaserei News

Installation einer Glaswand - "Glass Wall" - bestehend aus hängender Verglasung

In der Lobby eines Büro- und Wohngebäudes in Frankfurt am Main haben wir eine Glaswand – „Glass Wall“ - installiert. Die hängende Verglasung besteht aus
4 Glaselementen à 254 x 673 cm mit einem Gewicht von jeweils zirka 1.050 Kg, die in den  Boden eingelassen wurden. Es handelt sich um VSG Weisglass, 2 x 12 mm TVG.

 

Die Herausforderung dieser Montage war die Arbeit mit 2 Kränen im Tandemhub, da der Boden nur begrenzt belastbar ist.