Aktuelle Meldungen zu Vitrinen

Bildervitrine für den Marienaltar im Naumburger Dom

29.07.2022
Vitrinen News

Sichere Aufbewahrung der Meisterwerke im HAHN Protector

Im Zuge der Komplettierung des Marienaltars und seine Rückführung an seinen ursprünglichen Aufstellungsort im Westchor des Naumburger Doms, wurde GLASBAU HAHN mit der Herstellung von zwei Gemäldevitrinen beauftragt. Sie dienen der Unterbringung der erhaltenen Altarflügel, Werke des spätgotischen Malers Lucas Cranach der Ältere. Die beidseitig bemalten Tafelbilder stellen die damaligen Stifterbischöfe sowie Heilige dar und gelten als Meisterwerke. Die gasdicht verschlossenen und passiv klimatisierten Vitrinen schützen die Gemälde vor Schmutz, Klimaschwankungen und nicht zuletzt vor Vandalismus. Unsichtbare Rahmung und entspiegeltes Glas ermöglichen den uneingeschränkten Blick des Betrachters.

 

Fotos und Bildrechte Falko Matte