Beleuchtung

Sie dienen der allgemeinen Ausleuchtung von Vitrinen. Je nach Vitrinengröße werden sie in verschiedenen Längen eingesetzt. Nach Möglichkeit wird empfohlen, die gleiche Lampenlänge in einer bestimmten Galerie zu verwenden. Die unterschiedlichen Licht-Leistungen von verschiedenen Lampenlängen können recht deutlich sichtbar sein. Es sollte beachtet werden, dass sogar Lampen mit der gleichen Länge vom gleichen Hersteller unzumutbar stark voneinander abweichen können, sofern keine Lampen von höchster Qualität verwendet werden. Direkt im Lichtkasten platzierte Drehdimmer ermöglichen eine hochflexible Lichtregelung. Der UV-Ausstoß dieser Lampen ist erheblich, kann aber entweder durch Filter direkt an den Lampen geregelt werden, oder besser mit einer geeigneten Filtereinlage in der VSG-Staubschutz-Scheibe. Strahlungswärme wird sowohl an beiden Lampen-Enden erzeugt, als auch durch das Vorschaltgerät. Ein Teil der erzeugten Wärme wird über den Deckel des Lichtkastens abgeleitet, der wie ein Kühlkörper wirkt.