Unsere Referenzen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • Y
  • Z
  • #
25–jähriges Jubiläum und Rettung des Museums über dem  Arkadenbau aus dem 18ten Jahrhundert
Hessisches Puppenmuseum, Hanau
Germany, 2009
25–jähriges Jubiläum und Rettung des Museums über dem Arkadenbau aus dem 18ten Jahrhundert
Dieses einzigartige Museum, das ganz dem Thema Puppen und Spielzeug gewidmet ist, befindet sich im 1. Stock eines historischen Gebäudeensembles im Hessischen Hanau-Wilhelmsbad. Zwischen 2008 und 2009 wurde es komplett renoviert. Diese Kampagne markiert nicht nur das 25–jährige Jubiläum des Museums, sondern auch seine Rettung über dem baufälligen Arkadenbau aus dem 18ten Jahrhundert.
Dieses einzigartige Museum, das ganz dem Thema Puppen und Spielzeug gewidmet ist, befindet sich im 1. Stock eines historischen Gebäudeensembles im Hessischen Hanau-Wilhelmsbad. Zwischen 2008 und 2009 wurde es komplett renoviert. Diese Kampagne markiert nicht nur das 25–jährige Jubiläum des Museums, sondern auch seine Rettung über dem baufälligen Arkadenbau aus dem 18ten Jahrhundert.
GLASBAU HAHN hat das Museum unterstützt, die vorhandenen Vitrinen zu erhalten, zu erneuern und an die neue Bodensituation anzupassen. Einzelne neue Vitrinen wurden passend zu den vorhandenen Vitrinen gefertigt. Das Ergebnis ist ein neues Museum in historischen Wänden mit zeitlos schönen Vitrinen.
GLASBAU HAHN hat das Museum unterstützt, die vorhandenen Vitrinen zu erhalten, zu erneuern und an die neue Bodensituation anzupassen. Einzelne neue Vitrinen wurden passend zu den vorhandenen Vitrinen gefertigt. Das Ergebnis ist ein neues Museum in historischen Wänden mit zeitlos schönen Vitrinen.
Photo Courtesy: Hessisches Puppenmuseum, Hanau
Photo Courtesy: Hessisches Puppenmuseum, Hanau
Produkt Wandvitrine
Dr. Maren Raetzer-Heerwagen, Leiterin des Hessischen Puppenmuseums, ist sehr zufrieden mit den Vitrinen und stellt fest: “Trotz mehrwöchiger Schieflage und Erschütterungen während des Umbaus, haben die hochwertigen Vitrinen von GLASBAU HAHN keinerlei Schaden genommen. Wir sind glückliche Besitzer dieser erstklassigen Vitrinen und sparen bereits für unsere nächste Qualitätsvitrine von GLASBAU HAHN.“
Dr. Maren Raetzer-Heerwagen, Leiterin des Hessischen Puppenmuseums, ist sehr zufrieden mit den Vitrinen und stellt fest: “Trotz mehrwöchiger Schieflage und Erschütterungen während des Umbaus, haben die hochwertigen Vitrinen von GLASBAU HAHN keinerlei Schaden genommen. Wir sind glückliche Besitzer dieser erstklassigen Vitrinen und sparen bereits für unsere nächste Qualitätsvitrine von GLASBAU HAHN.“
Produkt Wandvitrine
previous
next
schliessen