Technischer Leiter in spe (m/w)

Nach erfolgreicher Einarbeitung übernehmen Sie die Verantwortung für alle technischen Funktionen, Prozesse und Bereiche des Unternehmens.

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:

  • Operative Verantwortung für die gesamte Steuerung und Koordination der Konstruktion und Produktion inkl. Kosten, Kapazitäts- und Ressourcenplanung
  • Führung aller technischen Bereiche, einschließlich deren Mitarbeiter
  • Sicherstellung stetiger Qualitäts-, Produktivitäts- und Effizienzsteigerung von Produktion und Montage
  • Qualifizierung und Koordination von Partnerfirmen und Lieferanten für Aufträge weltweit
  • Sicherstellung einer kosten- und termingerechten Projektabwicklung
  • Permanentes Weiterentwickeln der Produktpalette sowie kontinuierliche Produktverbesserung
  • Wahrnehmung aller patentrechtlichen Angelegenheiten einschl. Patentüberwachung

Folgende Voraussetzungen sollten Sie mindestens erfüllen:

  • Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium Maschinenbau oder vergleichbarer Berufsabschluss
  • 7-10 Jahre Berufserfahrung im relevanten Bereich
  • Tiefgreifendes technisches Know-how
  • Gestaltungs- und Führungserfahrung
  • Motivations- und kommunikationsstark, hohe persönliche Integrität und Akzeptanz
  • Unternehmerisch und wirtschaftlich arbeitend
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Analytisches Denken, Innovationsbereitschaft und Verhandlungsgeschick
  • Selbstständigkeit, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen sowie Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Fließende englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Umfassende, anwendungsorientierte IT-Kenntnisse, inkl. MS-Office und Inventor

Die Position bietet die Möglichkeit, ein innovationsstarkes Unternehmen mit exzellenter Marktposition in die nächste Entwicklungsstufe zu begleiten und richtet sich an gestaltungs- und umsetzungsstarke Persönlichkeiten, die erfolgreich in mittelständischen Strukturen agieren. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe des möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Einkommenserwartungen an claudia.mayer(at)glasbau-hahn.de. Absolute Diskretion sowie die Berücksichtigung von Sperrvermerken sind selbstverständlich gewährleistet.

GLASBAU HAHN GmbH
Hanauer Landstraße 211
60314 Frankfurt am Main