Lamellenfenster Tairmo

Fenster gliedern eine Fassade und sind ein formales Gestaltungsmittel, um moderne Wohnästhetik zu schaffen. Wohnhallen mit Kamin, Wintergärten, großzügige Küchen, Wellnessbäder oder Treppenaufgänge mit Lichtbändern sind Gestaltungsaufgaben, die sofort an Lamellenfenster denken lassen. Dank der herausragenden Energieeffizienz von Tairmo mit Uw-Werten von bis zu 0,8W/m2K steht weltweit erstmalig ein Lamellenfenster zur Verfügung, das Wärmeschutz, Funktion und flexible Gestaltungsvarianten vereint.

Die Innovation von Tairmo besteht in thermisch getrennten Aluminiumprofilen mit hohen Distanzen, Profildämmkerne und dem ausschließlichen Einsatz von 3-fach Isolierglas mit "warmer Kante als Abstandhalter.

Mit Tairmo steht jetzt ein vielseitiges Gestaltungsmodul zur Verfügung, das gemäß dem Leitspruch der klassischen Moderne "form follows function" die Funktion in den Vordergrund stellt. Natürliches, energieeffizientes Lüften in zeitgemäßem Design.

Tairmo ist als "natürliches Rauch- und Wärmeabzugsgerät gem. DIN EN 12101-2" zertifiziert.

Einbruchhemmende Eigenschaften: Prüfbericht

Absturzsicherheit: Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis

Einsatzmöglichkeiten:

Fassaden, Schulen, Kindergärten, Treppenhäuser, Oberlichter, Wintergärten, Glasanbauten, Industrieanbauten, Läden uvm. 

Material & Oberfläche

Thermisch getrennte Aluminiumprofile mit Dämmkern. Oberfläche wahlweise eloxiert in E6 EV-1 (Sondereloxal möglich) oder pulverbeschichtet (RAL, DB, Sonderfarben).

Verglasung

3-fach Isolierverglasung (Glasstärke 40 mm) in den vier folgenden Varianten: Ug 0,7 W/m²K, Aufbau: 6*/12/4/12/*6 (Argon), Ug 0,6 W/m²K, Aufbau: 4*/14/4/14/*4 (Argon), Ug 0,5 W/m²K, Aufbau: 6*/12/4/12/*6 (Krypton) und Ug 0,4 W/m²K, Aufbau: 6*/12/4/12/*6 (Krypton + Spezialbeschichtung).

*Der Wärmedurchgangskoeffizient des Isolierglases (Ug) ist abhängig von Glasaufbau, Füllung und Beschichtung. 

Bedienung

Manuell, elektrisch, pneumatisch in verschiedenen Ausführungen.

Abmessungen

Elementbreite:

min. 250mm / max. 2500mm*

Elementhöhe:

min. 260mm / max. beliebig**

Bautiefe Rahmen:

66mm

Höhe Einzellamelle:

min. 180mm / max. 400mm*

Anzahl Lamellen:

beliebig

Öffnungswinkel:

90°

*Statische Anforderungen müssen berücksichtigt werden. Eine statische Vorbemessung führen wir gerne für Sie durch!
**Aus Transport- und Handlingsgründen werden die Elemente ab einer gewissen Höhe bzw. Gewicht geteilt ausgeführt.