Ausstattung einer Arztpraxis in Frankfurt

07.02.2018
Glaserei News

Die Behandlungs- und Sozialräume wurden mit Dreh- und Schiebetürenanlagen ausgestattet

Schiebetüranlagen mit Befestigung der Laufschiene direkt am Glas und DORMOTION-Softeinzug für eine komfortable Bedienung von manuellen Schiebetüren.

Drehtüren mit Oberlichtern. Hydraulische Türbänder die "ohne" Türzarge direkt auf der Wand und am Glas befestigt werden. Darüber hinaus ist das Scharnier mit einer "selbstschließende" Funktion ausgestattet, die ohne zusätzliche Türschließtechnik den Türflügel in die Nullage führt, oder den Flügel bei einem eingestellten Öffnungswinkel fixiert.

Ganzglasanlage mit hydraulischen Türscharnieren wie oben auch beschrieben, nur das der Türflügel auch am Glas befestigt ist.

Glasart ist ESG aus 10 mm SATINOVO MATE - vollflächig säuremattiertes Floatglas zu Einscheibensicherheitsglas weiterverarbeitet und veredelt.